Praxis für Naturheilkunde Birgit Flach

Meine Leistungen

In Abstimmung mit dem Patienten kombiniere ich unterschiedliche Behandlungsmethoden, um Körper, Geist und Seele im Einklang zu behandeln. Zu meinen Leistungen zählen s.u.:

Das Gespräch
Durch das Gespräch erfahre ich viele versteckte Symptome bzw. Hinweise auf bestimmte Krankheitsbilder. Daher habe ich eine langjährige Erfahrung am Menschen gesammelt. In der klassischen Homöopathie ist es sehr wichtig genauestens die einzelnen Symptome zu erfassen und richtig einzuordnen.

Pulsdiagnose/Zungendiagnose
Diese Anwendungen sind eine wichtige Hinweisdiagnose bei der traditionellen chinesischen Medizin. Um eine Akupunktur richtig durchzuführen, ist diese Behandlungsform unumgänglich. Diese, in meiner Naturheilpraxis angewandte Diagnoseform, wende ich sehr oft an.

Ausleitungsverfahren
Durch den heutigen umweltbelastenden und stressigen Lebenswandel ist es mir wichtig, meinen Patienten einige Ausleitungsverfahren mit auf den Weg zu geben. U.a. verwende ich homöopathische Mittel und Phytotherapie (-Pflanzenheilkunde-).

Eigenbluttherapie
Insbesondere bei Allergien und Heuschnupfen setze ich die Eigenbluttherapie gerne ein.

Schröpfkopfbehandlung
Die Schröpfkopfbehandlung ist eine traditionelle, naturheilkundliche Behandlungsmethode, die ich auch als Ausleitungsverfahren gerne einsetze. Bei der Schröpftherapie werden spezielle Schröpfgläser verwendet. Bei der Schröpfkopfbehandlung werden diese Schröpfgläser auf die Haut aufgebracht , welche sich dann festsaugen. Die Mikrozirkulation wird durch den entstehenden Unterdruck im Glas, welches einige Zeit auf der Hautoberfläche verbleibt, angeregt und die jeweilige behandelte Zone wird besser mit Blut versorgt.
So können Schlackenstoffe, die dieses Gebiet vorher evtl. blockiert haben, über die Lymphe und den Blutkreislauf abtransportiert werden und eine lokale Verbesserung der Beschwerden, wie (z.B. Verspannungen) erzielt werden.
Außerdem ist es möglich, die so genannten "Head-Zonen" zu behandeln. Dies sind Hautareale, die den inneren Organen zugeordnet sind und sich auf dem Rücken befinden. So ist es beispielsweise möglich, die Leber über das zugehörige Areal am Rücken effektiv zu stimulieren bzw. zu entlasten.

Homöopathie
Die Homöopathie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode, in dem ich den Menschen sehr genau betrachte und durch das Gespräch mit dem Patienten das richtige homöopathische Mittel erarbeite, so dass seine Symptome und Beschwerden sich langfristig verbessern sollen.

Akupunktur
Durch Akupunktur lassen sich akute Schmerzen (z.B. Rückenschmerzen) lindern aber auch chronische Erkrankungen wie (z.B. Allergien) langfristig therapieren. Bei der Akupunktur werden durch das Setzen von Akupunkturnadeln einzelne Organe und ganze Organsysteme angesprochen. Dadurch werden geschwächte Organe unterstützt und angeregt, aber auch übermäßig aktive Organe können entlastet und beruhigt werden.

Fussreflexonenbehandlung
Durch die Behandlung von Fußreflexzonen können vereinzelte Organe und ganze Organsysteme positiv beeinflusst werden. Hierbei werden einzelne Bereiche im Fuß, die bestimmten Organen zugeordnet sind, durch Druck und Akupressur stimuliert. Die Fußreflexzonentherapie wird stets in eine entspannende Fußmassage eingebunden und ermöglicht die Behandlung von chronischen Schmerzen sowie die Prävention von bestimmten Krankheitsbildern